Artikel mit dem Tag ksc2

Ballkultur

Eine Legende feiert Geburtstag: Jubiläumssportfest »125 Jahre Karlsruher FV«

Jubiläumssportfest: Karlsruher FV vs FC West 1:2

Was kaum jemand weiß: Karlsruhe ist die einzige Stadt Deutschlands, die in zwei Jahren hintereinander mit zwei verschiedenen Vereinen den Deutschen Fußballmeister stellte. Der Haken daran: Das ist schon ein Weilchen her. 1909 wurde der FC Phönix (einer der Vorgängervereine des Karlsruher SC, der ausgeschrieben bekanntlich »Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix« heißt) zum ersten und einzigen Male Deutscher Meister, 1910 folgte der Karlsruher FV (KFV).

Letzteren hat es im letzten Jahrzehnt übel erwischt. 2004 musste der KFV aus monetären Gründen vom Spielbetrieb abgemeldet werden und sein altehrwürdiges Stadiongelände verkaufen. Der Verein blieb aber im Vereinsregister, wurde drei Jahre später wiederbelebt und fristet seitdem sein Dasein in der untersten Spielklasse, der Kreisklasse C.

Nichtsdestotrotz: Der KFV ist immer noch da und feiert 2016 seinen 125. Geburtstag. Deshalb wurde gestern ein kleines Jubiläumssportfest mit zwei Freundschaftsspielen im Carl-Kaufmann-Stadion veranstaltet, und ballreiter war dabei. Zumal man damit auch einen lokalen Ground abhaken konnte, in dem normalerweise gar kein Fußball gespielt wird…

Weiterlesen…

karlsruhe historie kfv ksc2 baden ka_fussball_geschichte  Kommentieren?

Matchday

Länderspielpausenfüller: KSC II vs FSV Hollenbach 4:1 – 14.11.2015

Bild: KSC II vs Hollenbach Länderspielpause – fußballlose Zeit. Gut, dass es in der Oberliga Baden-Württemberg keine Nationalspieler gibt, denn dadurch kann diese ohne Pause weiterspielen und für ein wenig Unterhaltung sorgen. Also ging es mal wieder hinaus auf den Platz 2 des Wildparkstadions, wo die zweite Mannschaft des KSC, die »Amas«, den Tabellenzweiten FSV Hollenbach mit 4:1 schlug. Und dadurch bis auf 6 Punkte an den Aufstiegsrelegationsplatz heranrutschte.

Weiterlesen…

saison-2015-2016 ksc2 hollenbach oberliga baden amateure  Kommentieren?