Artikel mit dem Tag ksc

Matchday

Gelungene Generalprobe: KSC vs Eintracht Braunschweig 2:1 – 15.7.2017

Testspiel KSC vs Eintracht Braunschweig 2:1

Nix gegen Radrennfahrer auf französischen Straßen und europäische Qualispiele mit Vereinen aus den kleineren Ligen, aber es wird höchste Zeit, dass es wieder mit dem »richtigem« Fußball los geht. Zum Glück startet in einer Woche die Dritte Liga in die neue Saison. Und der KSC darf in selbiger den Versuch unternehmen, die überaus desaströse abgelaufene Zweitligasaison mit dem Wiederaufstieg in den DFL-Fußball vergessen zu machen.

Traditionell gibt es in Karlsruhe eine Woche vor dem Saisonstart den Familientag und ein Testspiel als »Eröffnung« gegen einen interessanten Gegner. Nachdem wir in Karlsruhe in den letzten Jahren mit Derby County, Valencia CF oder dem FC Malaga verwöhnt wurden, war es in dieser Saison mit Eintracht Braunschweig eher ein Gegner aus der Kategorie »Naja«. Da es aber Samstag und sonst nix zu tun war, reihte sich der Blogger dieses kleinen Fußballblogs unter die 1.147 Zusehenden beim 2:1-Sieg des KSC gegen die Eintracht ein…

Weiterlesen…

ksc braunschweig saison-2017-2018 mission-wiederaufstieg dritteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Hoffnungsfroher Trainingsauftakt

KSC-Trainingsauftakt

Der bittere Abstieg aus der Zweiten Liga scheint beim KSC vergessen: Mit einem runderneuerten Kader und einer für Karlsruher Verhältnisse ungewöhnlich großen Kulisse nahm der frischgebackene Drittligist aus der Fächerstadt das Training für die neue Saison auf. Einer neuen Saison, an deren Ende der sofortige Wiederaufstieg in die Zweite Liga stehen soll…

Weiterlesen…

saison-2017-2018 mission-wiederaufstieg dritteliga ksc  Kommentieren?

Matchday

Dritte Liga klargemacht: KSC vs 1. FC Kaiserslautern 1:3 – 29.04.2017

KSC vs 1. FC Kaiserslautern 1:3

Beim überflüssigsten Stadionbesuch der Saison wurde es endlich vollbracht: Der KSC steht als erster Absteiger in die Dritte Liga fest. Und lieferte gegen den 1. FC Kaiserslautern beim 1:3 eine dazu passende Leistung ab. Ganz so, als wollten sie nochmals deutlich klarstellen, wer hier das schlechteste Team der 2. Bundesliga ist…

Weiterlesen…

ksc fck saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Mit vollem Rucksack Richtung Dritte Liga: KSC vs 1.FC Heidenheim 0:1 – 16.4.2017

KSC vs 1.FC Heidenheim 0:1

»No sympathy for the devil, buy the ticket, take the ride« – dieses Zitat aus Hunter S. Thompsons Epos »Fear and Loathing in Las Vegas« war das Motto für das Heimspiel des KSC gegen den 1. FC Heidenheim. Der »Ride« sah dann so aus: Regnerisches Osterwetter, Minuskulisse, keine Tore und mit einem unverdienten 0:1 die siebte Heimniederlage der Saison. Es lief also fast alles für den »Devil«, dem Abstieg in die Dritte Liga…

Weiterlesen…

ksc heidenheim saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Karlsruher Abstiegspanik

»Aufgeben ist keine Option« Und da ist es schon wieder soweit: Nach dem Unentschieden im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers musste Mirko Slomka nach ca. drei Monaten Amtszeit schon wieder gehen. Die Verantwortlichen beim KSC bekamen es nach dem Abrutschen ans Tabellenende mit der Angst zu tun und wechselten mal wieder den Trainer. Mit Mark-Patrick Meister darf sich nun Trainer Nummer 4 am Projekt »Klassenerhalt« versuchen…

Weiterlesen…

ksc saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Nur bedingt zweitligatauglich: KSC vs Fortuna Düsseldorf 0:3 – 19.3.2017

KSC vs Fortuna Düsseldorf 0:3

Hoch und runter rast das Stimmungsbarometer beim KSC in diesen Wochen des Abstiegskampfs. Nach dem 2:0 gegen Hannover 96 im letzten Heimspiel war neue Hoffnung auf bessere Fußballzeiten entstanden, die vom 0:1 in Aue beim »Spitzenspiel von unten« umgehend wieder zerstört wurde. Deshalb musste das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf unbedingt gewonnen werden. Was nicht gelang: Nach einer verdienten 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna ist der KSC am 25. Spieltag am Ende der Tabelle angelangt…

Weiterlesen…

ksc fortuna saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller: KSC vs Hannover 96 2:0 – 4.2.2017

KSC vs Hannover 96 2:0

Die tabellarische Lage in der 2. Bundesliga hatte sich für den KSC nach der Klatsche beim FC St. Pauli dramatisch zugespitzt. Das Team stand im Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten Hannover 96 enorm unter Druck, mal wieder einen Dreier einzufahren. Und hielt dem Stand: In einem richtig guten Spiel wurde Hannover 96 mit 2:0 bezwungen…

Weiterlesen…

ksc hannover saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Teilzeitarbeiter: KSC vs 1. FC Union Berlin 1:2 - 19.2.2017

Nach zwei Auswärtsspielen trat der KSC endlich mal wieder im Wildpark an, so dass für die Karlsruher Fußballfreundinnen und -freunde eine interessante Sonntagmittagbeschäftigung anstand: Das zweite Heimspiel des Jahres gegen das Zweitliga-Spitzenteam 1. FC Union Berlin. Was trotz des attraktiven Gegners nur 13.531 Zusehende anlockte (ca. 350 weitere potenzielle Zusehende durften nicht, wie wir gleich sehen werden)…

Das Wetter war gut, das Bier alkoholfrei, und das Ergebnis schlecht: Der KSC verlor mit 1:2 zum fünften Mal daheim und steckt nun knietief im Abstiegskampf…

Weiterlesen…

ksc fcunion saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Fußballfest im Stadion: KSC vs Arminia Bielefeld 3:2 – 29.1.2017

KSC vs Bielefeld 3:2

»Heute ist, ihr wisst es schon, ein Fußballfest im Stadion« heißt es bekanntlich in Sabine Wittwers Gassenhauer »KSC Olé Olé«, der inoffiziellen Vereinshymne des KSC. Dieser Text klang im Angesicht der Heimspiel-Leistungen des letzten Jahres mitunter wie der blanke Hohn. Es musste erst Mirko Slomka Trainer werden, damit der KSC mal wieder ein Spiel hinlegt, das zum Text passt. Denn am gestrigen Sonntag besiegte der KSC nach einer großartigen zweiten Halbzeit Arminia Bielefeld in einer packenden Partie 3:2…

Weiterlesen…

ksc bielefeld saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Miszellen

2016

Stadien 2016

Es ist wieder einmal so weit: Die Inkrementierung eines willkürlich gesetzten Etiketts zur eindeutigen Identifizierung eines Umlaufs unseres Planeten um die Sonne steht an. Und animiert alle zu Rück- und Ausblicken auf die verschiedensten Aspekte des Daseins. Den ballreiter natürlich auch! Wie schon vor einem Jahr wollen wir die »Stadionbesuche des Jahres küren«. Und werfen einen Blick auf interessante Entwicklungen des Jahres 2016 in unserem Lieblingssport…

Weiterlesen…

gladbach ksc celtic  Kommentieren?

Matchday

Abschied mit Rekord: KSC vs SpVgg Greuther Fürth 1:2 – 2.12.2016

KSC vs SpVgg Greuther Fürth 1:2

An einem kühlen Herbstabend bei Minuskulisse von knapp 10.000 Zusehenden Abschied nehmen: Mit der vierten Heimniederlage hintereinander stellte der KSC unter Tomas Oral einen neuen KSC-Negativrekord auf, bevor der neue Sportdirektor Oliver Kreuzer zwei Tage später den Daumen senkte und Tomas Oral nach 156 Tagen Amtszeit von seinen Aufgaben freistellte…

Weiterlesen…

ksc fuerth saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Die nächste Heimpleite: KSC vs SV Sandhausen 1:3 – 19.11.2016

KSC vs SV Sandhausen 1:3

Nach all dem Stress beim großen Derby gab es für den Connaisseur des badischen Fußballs endlich wieder einen entspannten Stadionbesuch am Samstagmittag. Denn nur (offiziell) 11.000 Zusehende wollten den Zweitliga-Badenknaller gegen den SV Sandhausen im weiten Rund des Wildparkstadions sehen. Und der heimische KSC setzte die Mission »Stadion leer spielen« fort. Mit einer 1:3-Niederlage setzte es im dritten Heimspiel hintereinander eine Drei-Tore-Packung. Und das Tabellenende rückt näher und näher…

Weiterlesen…

ksc svs saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Das große Derby: KSC vs VfB Stuttgart 1:3 – 30.10.2016

KSC vs VfB Stuttgart 1:3

Ein schöner sonniger Herbsttag, ein ausverkauftes Stadion und nach vielen Jahren mal wieder eine Neuauflage des allseits beliebten Derbys zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart. Da musste man natürlich raus in den Wildpark und sich das Treiben anschauen. Es wurde auf und neben dem Platz ein eher routiniert durchgeführtes Derby, das der VfB verdient mit 3:1 gewann…

Weiterlesen…

ksc stuttgart saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Ein in jeglicher Hinsicht bitterer Nachmittag: KSC vs 1. FC Nürnberg 0:3 – 16.10.2016

KSC vs FCN 0:3

Die Voraussetzungen waren eigentlich bestens: Der KSC nach 4 Punkten aus den letzten zwei Spielen scheinbar im Aufwärtstrend, herrliches sonniges Herbstwetter und gute Stimmung im Stadion. Was folgte, war ein sportlicher Offenbarungseid des KSC, der mit einer armseligen Vorstellung 0:3 unterging.

Als wäre das nicht genug, gab es dann auch noch einen Offenbarungseid der »Fankultur« zu bewundern. Darüber müssen wir auch noch ein paar Worte verlieren…

Weiterlesen…

ksc fcn saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Sieglos im Regen: KSC vs FC St. Pauli 1:1 – 18.9.2016

KSC vs FC St. Pauli 1:1

Es war aber auch wirklich zu verlockend. Lausige Leistungen des KSC in der aktuellen Saison, zwei torarme Teams aus der Abstiegsregion der Zweiten Bundesliga (KSC 1 Tor, St. Pauli 3 Tore) und strömender Regen in einem in weiten Teilen unüberdachten Stadion – da musste ballreiter einfach wieder raus in den Wildpark. Und das vom KSC in der neuen dynamischen Preistabelle höher als manches Bundesliga-Match bepreiste Spiel zwischen dem KSC und dem FC St. Pauli hielt was es versprach – in einem über weite Strecken schlechten Spiel zweier schwacher Mannschaften trennte man sich gerecht 1:1…

Weiterlesen…

ksc fcsp saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Köpenicker Katastrophenkick

Die Alte Försterei beim letzten Besuch dort im Jahre 2014 Die Alte Försterei in Köpenick ist ein wirklich schönes Fußballstadion. Für den KSC ist sie aber keine Reise wert. Ein einziges Mal, in der Saison 2001/2002, konnte der KSC beim 1.FC Union Berlin gewinnen. In den letzten Jahren war dort nichts zu holen, und diese unrühmliche Serie setzte sich auch gestern fort. Die auch in der Höhe verdiente desaströse 0:4-Packung war aber eine Niederlage, die Redebedarf hinterlässt…

 

Weiterlesen…

ksc fcunion saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Ortstermin

DFB-Pokal mal anders: KSC vs Borussia Mönchengladbach 1:5 – 21.8.2016

DFB-Pokal der Frauen, KSC vs Gladbach 1:5

Das Wochenende steht im deutschen Fußball ganz im Zeichen des DFB-Pokals.

Gestern waren die männlichen Profis an der Reihe. Die Borussia aus Mönchengladbach kam nach einer höchst bescheidenen Vorstellung beim tapferen Regionalligisten SV Drochtersen/Assel mit 1:0 weiter in die zweite Runde. Zu diesem Spiel gibt es zu diesem Zeitpunkt hier nichts weiter zu sagen, die nächsten Spiele werden zeigen, ob in den ersten beiden Pflichtspielen zu beobachtende Entwicklungen Anlass zur Sorge geben oder nicht…

Umgekehrt lief es beim KSC. Dieser lieferte bei Ligakonkurrent 1860 München eine nach den ersten Auftritten in der Zweiten Liga überraschend gute Vorstellung ab, scheiterte aber (mal wieder) an der eigenen Chancenverwertung und vor allem an einem höchst unglücklichen Gegentor in der Nachspielzeit. Schade!

Am heutigen Sonntag waren dann die Frauen an der Reihe. Und das Los führte im DFB-Pokal der Frauen ausgerechnet den KSC und Borussia Mönchengladbach auf Platz 2 des Wildparks zusammen. Klare Sache, dass der ballreiter da dabei sein musste…

Weiterlesen…

ksc gladbach dfbpokal frauenfußball saison-2016-2017  Kommentieren?

Matchday

Sommer, Sonne, Heimspielauftakt: KSC vs VfL Bochum 1:1 – 13.8.2016

KSC vs VfL Bochum 1:1

Nach fast drei Monaten Pause ging es endlich wieder zur Zweiten Bundesliga hinaus in den Wildpark. Bei 30 Grad und Sonnenschein empfing der KSC zum ersten Heimspiel der Saison 2016/17 den VfL Bochum. Nach einer (mal wieder) defensiv-mittelfeldlastigen ersten Halbzeit steigerte sich der KSC in der zweiten Hälfte und bleibt mit einem 1:1 zwar noch ohne Saisonsieg, aber auch noch ungeschlagen. Und das mit nur einem Tor in zwei Spielen!

Weiterlesen…

ksc bochum saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Mittelfeld-Almauftrieb zum Zweitligaauftakt

Letztes Spiel 2015/16: KSC vs Arminia Bielefeld 1:1 Endlich geht es wieder los in der Zweiten Liga! Auch wenn das zunächst einmal durchaus erfreulich ist, müsste man dem Spielplanfestleger der DFL trotzdem mal ordentlich in den Allerwertesten treten. Wir erinnern uns, das letzte Spiel des KSC der Vorsaison war ein maues Unentschieden gegen Bielefeld (Bild). Und was gibt es zum Auftakt? Ein Auswärtsspiel in Bielefeld. Und wie endet es? Genau, mit einem mauen Unentschieden…


Weiterlesen…

ksc redbull saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Das Neue ist das Alte: KSC vs Derby County 0:2 – 30.7.2016

Testspiel KSC vs Derby County 0:2

So langsam wird es wieder ernst in den Ligen des Profifußballs. Die Dritte Liga spielt schon wieder, und nächste Woche startet die Zweite Liga in die neue Saison.

Natürlich auch der KSC. Selbiger folgte der in den letzten Jahren etablierten kleinen Tradition und lud zum letzten Testspiel vor dem Punktspielauftakt einen interessanten Gegner aus dem Ausland ein. Mit Derby County kam der Fünftplazierte der englischen Championship (die zweite Liga in England) in den Wildpark.

Das waren natürlich genug Gründe für ballreiter, um zum Sommerpausenabschluss endlich mal wieder in den heimischen Wildpark zu gehen, sich ein Bild vom »neuen« KSC zu machen und einen Gegner anzuschauen, den man nicht alle Tage live im Stadion zu sehen bekommt. Neben einigen Impressionen vom Testspiel gibt es noch einen Blick auf den KSC eine Woche vor dem Saisonstart bei Arminia Bielefeld…

Weiterlesen…

ksc saison-2016-2017  Kommentieren?

Matchday

Finale und Abschied: KSC vs Arminia Bielefeld 1:1 – 15.5.2016

KSC vs Arminia Bielefeld 1:1

Zum letzten Match der doch mittlerweile ermüdend langen Reihe von Spielen um die »Goldene Ananas« ging es zum Saisonfinale noch einmal hinaus in den Wildpark. Neben dem Spiel gegen Arminia Bielefeld, das nach streckenweise wenig ansehnlichem Mittelfeldgekicke 1:1 endete, galt es noch eine Reihe von Spielern und den langjährigen Trainer Markus Kauczinski zu verabschieden.

Weiterlesen…

ksc bielefeld saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Aufstiegshelfer KSC, oder: 50+1 kann weg!

Das Hinspiel. Es trudelt weiter dem Ende entgegen: Der KSC verlor bei Red Bull Leipzig nach einer bescheidenen Leistung mit 0:2. Defensiv gab man sich alle Mühe, doch offensiv lief fast nichts. 3 Torschüsse und ein Eigentor von Vollath waren die bescheidene Ausbeute. Zu allem Überfluss verhalf diese Niederlage auch noch der Leipziger Filiale des Dosen-Imperiums aus Fuschl am See zur Aufstiegsfeier, so dass wir uns noch zu einer kleinen Meta-Betrachtung veranlasst fühlen…

Weiterlesen…

ksc redbull saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Boykott und Revanche: KSC vs SV Sandhausen 3:0 – 2.5.2016

KSC vs SV Sandhausen 3:0

Zu ungewöhnlicher Stunde (Montag, 18:30 Uhr) und allerbestem Frühlings-Wetter ging es hinaus in den Wildpark zu einem weiteres Heimspiel des KSC um die »Goldene Ananas«. Im »kleinen Baden-Derby« ging es gegen den SV Sandhausen. Der KSC hatte aus der 1:3-Niederlage im Hinspiel noch etwas gut zu machen, hatten sie sich doch damals auf schlechtem Rasen im Regen von den Sandhäusern nach allen Regeln der Kunst niederkämpfen lassen. Das gelang, mit einer (zumindest über 30 Minuten) guten Heimleistung wurde der SV Sandhausen mit 3:0 besiegt.

Weiterlesen…

ksc svs saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Ergänzungsspieler-Beschäftigungstherapie anne Castroper

Anne Castroper… (Wikimedia-Commons; von Frank Vincentz, unter der GNU Free Documentation Licence) Nun trudelt es tatsächlich dem Saisonende entgegen: Nach den ansehnlichen letzten Spielen ließ es der KSC beim Auswärtsspiel in Bochum ruhiger angehen und gewährte den Spielern im Kader, die in letzter Zeit nicht so viel Spielzeit bekommen hatten, ein wenig Spielpraxis. Da es auch für den VfL Bochum tabellarisch um nichts mehr ging, kam ein (bis auf die letzte Viertelstunde) durchaus langweiliges und unansehnliches 1:1 dabei heraus…

[Foto: »Bochum - Castroper Straße+Rewirpowerstadion« auf Wikimedia-Commons, unter GFDL von Frank Vincentz. Danke!]

Weiterlesen…

ksc bochum saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Graues Derby um die goldene Ananas

Der Betzenberg zu Kaiserslautern auf einem Smartphone-Foto aus dem Februar 2012.

Team ballreiter konnte sich glücklich schätzen, dass eine geplante Auswärtstour über den Rhein nach Kaiserslautern »aus Gründen« abgesagt werden musste. Denn so ein langweiliges Derby hat man in den Badener-Pfälzer-Grenzregionen schon lange nicht mehr gesehen: In einem höhepunktarmen Spiel trennten sich der 1.FC Kaiserlautern und der KSC 0:0. Was auch daran lag, dass sich beide Mannschaften im tabellarischen Niemandsland der Tabelle aufhalten…

Weiterlesen…

ksc fck saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Frühlingssturm im Wildpark: KSC vs 1860 München 3:1 – 3.4.2016

KSC vs Sechzger 3:1

Der Frühling kommt: 20 Grad und Sonnenschein luden zu einem sonntagmittäglichen Stadionbesuch im Wildparkstadion ein. Und die fast 17.000 Zuschauenden (minus 2.000 Sechzger-Fans), die der Einladung nachkamen, sollten das nicht bereuen, denn in einem (für die aktuelle Saison) glorreichen Torfestival schickte der KSC die Sechzger mit 3:1 heim nach München…

Weiterlesen…

ksc 1860muenchen fck saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Ohne Tore keine Punkte

Biergit-Derby

Das bei Jung und Alt allseits »beliebte« Montags-TV-Spiel der Zweiten Liga sah das »Baden-Derby« (ein »Derby« mit einer Distanz von 140 Autobahn-Kilometern!) zwischen dem SC Freiburg und dem KSC. Es war ein durchaus kurzweilig anzuschauendes Match, das dann aber aufgrund der mittlerweile chronischen Schwäche des KSC vor dem gegnerischen Tor ein wenig unverdient 1:0 für den südbadischen SC Freiburg endete…

Weiterlesen…

ksc scfreiburg saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Auswärtsdreier auf der Galopprennbahn

Arena Düsseldorf im Oktober 2009 vor einemAuswärtsspiel des KSC (ja, Smartphone-Kameras waren 2009 nicht besser…) Zum Abschluss der englischen Woche spielte der KSC auswärts auf der Galopprennbahn in Düsseldorf-Grafenberg. Diesen Eindruck vermittelten zumindest die TV-Bilder aus der Düsseldorfer Arena. Der Rasen sah aus, als hätte dort am Tag zuvor ein Pferderennen stattgefunden. Was den KSC aber nicht daran hinderte, mit einem weiteren 1:0-Kantersieg in einem größtenteils zum Rasen passenden Spiel einen Auswärtsdreier einzufahren.

Weiterlesen…

ksc fortuna saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

»Ein gelinde gesagt ereignisarmes Spiel«: KSC vs SC Paderborn 0:0 – 1.3.2015

Karlsruher SC vs SC Paderborn 0:0

Englische Woche, Fußballfieber! Menschen stürmen aus dem Büro hinaus, werfen sich den Schal um und eilen ins Stadion, damit sie pünktlich um 17:30 im prall gefüllten Stadion sind…

Zumindest in einem der amtlichen TV-Filmchen der DFL. In der Realität ist ein Spiel um 17:30 an einem Dienstag natürlich eine Zumutung für den arbeitenden Teil der Bevölkerung, entsprechend spärlich war das Karlsruher Wildparkstadion beim grausigen 0:0 gegen den SC Paderborn gefüllt…

Weiterlesen…

ksc scpaderborn saison-2015-2016 zweiteliga hampelmaennergate  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Forsche Worte, keine Punkte

Die Alte Försterei im Dezember 2014 »Wirklich gewinnen« wolle der KSC jetzt! So war es unter der Woche in den lokalen Medien aus dem KSC-Lager zu hören. Also schaute Fußball-Karlsruhe gespannt auf den gestrigen Auswärtsauftritt bei den »Eisernen« von Union Berlin. Um dann nach einer 1:2-Niederlage eine gewisse Diskrepanz zwischen den forschen Worten in den Medien und dem Gekicke auf dem Köpenicker Rasen zu entdecken…

Weiterlesen…

ksc fcunion saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Remis im Regen und forsche Töne

Graffiti am Wildparkstadion DFL raus! Wg. anderer Termine musste Team ballreiter die Revanche des KSC für die grausige 0:6-Packung im Hinspiel gegen Eintracht Braunschweig verpassen. Und wie immer, wenn man mal nicht im Stadion dabei sein kann, war es ein ereignisreiches Spiel der unterhaltsameren Sorte, das im Karlsruher Dauerregen in einem 2:2-Unentschieden endete. Was im Kampf um die Rest-Aufstiegschance keinem der beiden Teams aktuell so recht von Nutzen ist…

Weiterlesen…

ksc btsv saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Schlechte Spiele, gute Beute

Anzeigetafel hinter dem Stadion, Duisburg, Mai 2010 Schlimmes Spiel, aber drei Punkte mitgenommen: So lässt sich das mit 1:0 gewonnene Auswärtsspiel des KSC beim MSV Duisburg zusammenfassen. Und damit sind die Blau-Weißen vor den Sonntagsspielen mit 10 Punkten aus 4 Spielen plötzlich bestes Rückrundenteam, ohne dabei prachtvolle Darbietungen der Rasenkunst gezeigt zu haben. Manchmal ist Fußball halt schon ein wunderlicher Sport…

Weiterlesen…

ksc msvduisburg saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Im Mittelmaß verharrend: KSC vs FSV Frankfurt 1:1 – 7.2.2016

KSC vs FSV Frankfurt 1:1

Nach 51 Tagen ohne Zweitligafußball im Wildpark startete endlich die Zweite Liga und damit auch der Karlsruher SC in das Jahr 2016. Die Karlsruher Fußball-Kerngemeinde (also die 12.000, die immer kommen) rückte nach den vollmundigen Ankündigungen im Vorfeld erwartungsfroh raus in den Wildpark. Und sah ein etwas ernüchterndes 1:1 gegen den FSV Frankfurt…

Weiterlesen…

ksc fsvfrankfurt saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Endlich wieder Zweite Liga, oder: What a difference two matchdays make!

Es geht wieder los: Ankündigung KSC vs FSV Frankfurt Am kommenden Wochenende startet endlich auch die Zweite Liga den Spielbetrieb im Jahre 2016. Nach fast 2 Monaten Pause seit dem letzten Heimspiel darf die Karlsruher »Fußball-Gemeinde« wieder erwartungsfroh in den Wildpark ausrücken, um die letzten 15 Spiele mit Markus Kauczinski als verantwortlichen Trainer an der Seitenlinie in Angriff zu nehmen und aus der bisher durchaus wechselhaft verlaufenen Saison noch etwas zu machen.

Weiterlesen…

ksc saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Miszellen

2015

Das war 2015

Die Etikettierung der Umläufe der Erde um die Sonne mit Zahlen, die zu einem bestimmten Datum inkrementiert werden, ist natürlich willlkürlich und bedeutet im Grunde gar nix. Aber trotzdem fühlen sich alle zu Rückblicken aller Art berufen, so natürlich auch dieses kleine Fußball-Blog am Rande des Internets. Deshalb küren wir vor der Inkrementierung der Jahreszahl noch den erfolgreichsten, den enttäuschendsten und den besten Stadionbesuch des Jahres.

Weiterlesen…

gladbach ksc dundee  Kommentieren?

Spielbetrieb

Abseitiger Pfostentanz zum Rückrundensechser

Bild: Becher mit KSC-Schal Der Fußball ist wirklich ein schnelllebiges Geschäft: Wirkte der Punkte-Becher des Karlsruher SC zum Ende der Hinrunde noch eher sparsam gefüllt, so sieht dieser zwei Wochen später deutlich voller aus. Denn nach dem knappen Heimsieg gegen Greuther Fürth gewann der KSC mit 2:1 beim FC St. Pauli und packte damit satte sechs Rückrundenpunkte auf das Konto! Und schon ist die gefährliche Zone 8 Punkte entfernt…

Weiterlesen…

ksc fcsp saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Absturz gestoppt: KSC vs SpVgg Greuther Fürth 1:0 – 12.12.2015

KSC vs Greuther Fürth 1:0

Mit ca. 12.000 Unentwegten (das ist der harte Kern der Karlsruher Fußballzuschauer der immer kommt) ging es an einem milden Herbstsamstag raus in den Wildpark um zu schauen, ob der freie Karlsruher Fall in Richtung Abstiegsplätze gestoppt werden konnte. Und es gelang, zum Auftakt der Rückrunde gab es einen hart erkämpften 1:0-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Weiterlesen…

ksc fuerth saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Wie leer ist der Hinrunden-Becher?

Bild: Becher mit KSC-Schal Mit der unnötigen 1:2-Niederlage bei Arminia Bielefeld endete die Hinrunde der Zweiten Bundesliga für den Karlsruher SC. Mit 19 Punkten steht der KSC zur Saisonhalbzeit dieser so schwierigen Saison nach dem verpassten Aufstieg auf Rang 13, mit nur 3 Punkten Vorsprung auf die »gefährlichen Plätze«. Mit der Punkteausbeute gerade noch auf Kurs »Klassenerhalt«, aber mit einer gefährlichen Tendenz…

Weiterlesen…

ksc bielefeld saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Schottisches Nordbadenderby: SV Sandhausen vs KSC 3:1 – 20.11.2015

Bild: SV Sandhausen vs KSC 3:1

Sie kennen das vielleicht, verehrte Sportsfreundinnen und Sportfreunde. Dieses manchmal aufflackernde Gefühl, der Mannschaft, die Sie regelmäßig anschauen, »Unheil« zu bringen. Aus Gründen verpasste ich die beiden glorreichen Siege des KSC gegen Kaiserslautern und gegen den VfL Bochum vor der Länderspielpause. Gleich zwei von nur drei Karlsruher Siegen aus den letzten 11 Spielen…

Gestern abend lockte aber das nordbadische Derby beim SV Sandhausen, also nichts wie hin. Und prompt gab es die erste Niederlage seit dem 7. Spieltag – mit 3:1 schickte der SV Sandhausen den Karlsruher SC heim!

Weiterlesen…

ksc svs saison-2015-2016 zweiteliga badenhopp  Kommentieren?

Spielbetrieb

Sechs Punkte im Tütle: Krise? Welche Krise?

Bild: KSC vs FCK am 22. März 2015

[Symbolbild, ein Foto vom letzten Duell KSC vs FCK vom 22.3.2015]

So schnell geht es im Fußball: Standen beim KSC vor der Länderspielpause eine lange Sieglos-Serie und die Umstände um die Nicht-Verlängerung des Vertrags von Trainer Markus Kauczinski im Mittelpunkt und gaben Anlass für allerlei Spekulationen, so reichten nun 6 Tage, 2 Spiele und 6 Punkte aus, um Stimmung und Perspektive zu drehen. Das Tütle ist prall gefüllt mit Punkten, und der Himmel leuchtet wieder strahlend blau über den Rasenflächen des Wildparks…

Weiterlesen…

ksc 1860muenchen fck saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

KSC: Die Nichtverlängerung

Das war der Hammer am Tag nach dem badischen »Derby«: KSC-Trainer Markus Kauczinski gab bekannt, dass er seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. So weit, so normal. Nach 14 Jahren KSC und 3 Jahren Arbeit als Cheftrainer kann man zweifellos den Wunsch entwickeln, auch mal woanders arbeiten zu wollen.

Wenn da nicht die seltsamen Randaspekte wären…

Weiterlesen…

ksc saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Last-Minute-Derby-Action: KSC vs SC Freiburg 1:1 – 4.10.2015

Bild: KSC vs SC Freiburg

Weil einmal am Wochenende Fußball noch lange nicht genug ist, gab es am Sonntag noch das große »Badenderby«. »Derby« ist ein lustiges Wort für ein Spiel zweier Mannschaften, deren Spielorte ca. 90 km voneinander entfernt sind. Ein Großteil der Sportjournaille sollte mal in der Wikipedia nachschlagen, wie das damals in Derbyshire war…

Weiterlesen…

ksc scfreiburg saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Hoffnungsschimmer: KSC vs Fortuna Düsseldorf 1:1 – 22.9.2015

Bild: KSC vs Fortuna Düsseldorf 1:1

Englische Woche in der Zweiten Liga ist hart: Anstoß ist, Pay-TV sei Dank, um 17:30 Uhr. Was für den arbeitenden Teil der Bevölkerung eine echte Herausforderung in Sachen Organisation darstellt. Immerhin 12.180 Zuschauer (offiziell, sah im Stadion deutlich weniger aus) ließen sich von Anstoßzeit, regnerischem Herbstwetter und den wenig erbaulichen letzten Spielen des KSC nicht vom Stadionbesuch gegen Fortuna Düsseldorf abhalten.

Sie sollten es nicht bereuen, dess es regnete nicht mehr arg. Und es war schön leer an den Bierständen. Und der KSC zeigte sich verbessert und eroberte beim 1:1 nach drei Packungen hintereinander einen verdienten Punkt…

Weiterlesen…

ksc fortuna saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Null-Punkte-Super-Samstag: Aufbaugegner KSC

Was für Fußball-Zeiten! Auch dieses Wochenende hatte wieder, um in der Ausdrucksweise des sensationslüsternen Pay-TVs zu bleiben, einen Null-Punkte-Super-Samstag zu bieten.

Mittags durfte sich der KSC beim kriselnden Bundesliga-Absteiger SC Paderborn am Projekt »Mal wieder ein Törchen schießen und punkten« versuchen. Was nicht wirklich gelang…

Weiterlesen…

ksc scpaderborn saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Schlechte Zeichen am Fußballhimmel: KSC vs Union Berlin 0:3 – 12.9.2015

Bild: Himmel über dem Wildpark beim Spiel KSC vs Union Berlin

Noch erschöpft von der nächtlichen Heimfahrt nach der ersten Klatsche des Wochenendes in Mönchengladbach musste man sich schon am Samstagvormittag schon wieder zeitig gen Stadion aufmachen. Der TV-Vermarktung zum Dank (ja, der moderne TV-Fußball, er lebe hoch) stand schon um 13:00 Uhr das Spiel des KSC gegen den 1. FC Union Berlin an. Man durfte gespannt sein, wie der KSC die Braunschweig-Klatsche wegstecken würde, und mit Union stand ein interessanter Gegner auf dem Spielplan, der zum ersten Spiel mit dem neuen Trainer Sascha Lewandowski anrückte.

Weiterlesen…

ksc fcunion saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Arbeitssieg: KSC vs MSV Duisburg 2:0 – 22.8.2015

Bild: KSC vs MSV Duisburg 2:0, 22.8.15

Ein sonniger Samstag in Karlsruhe, optimales Fußballwetter, ein Traditionsduell mit insgesamt 52 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit auf dem Spielplan – da gibt es doch nichts anderes als »Raus in den Wildpark«! Sollte man meinen, aber das zum Ende der Saison aufgeflammte Karlsruher Fußballfieber hat sich wieder auf das Kernpublikum, also die 12.000 bis 15.000 die immer kommen, reduziert.

Gespielt wurde trotzdem, die Stimmung war auch im nur halb gefüllten Wildpark gut. Denn der KSC »veredelte« den Auswärtssieg beim FSV Frankfurt mit einem ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen den MSV Duisburg und kann nun, mit Rang 7 und 6 Punkten, wieder deutlich entspannter auf die Tabelle schauen.

Weiterlesen…

ksc msvduisburg saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Matchday

Wende? FSV Frankfurt vs KSC 1:2 – 14.8.2015

Bild: FSV Frankfurt vs KSC 14.8.15, Volksbank Stadion

Fehlstart in der Liga, eine peinliche Pokalschlappe in Reutlingen, den besten Stürmer auf die Insel vertickt und alle gelernten Außenverteidiger verletzt – die Voraussetzungen für das Auswärtsspiel des KSC beim FSV Frankfurt waren schon großartig und vielversprechend. Also ging es auf die nicht ganz so weite Reise nach Frankfurt um zu schauen, wie sich die Blau-Weißen in dieser nicht ganz einfachen Lage, in der manche Schreiberlinge lokaler Anzeigenblättchen schon eine Trainerdiskussion vom Zaune brechen möchten, schlagen. Es sollte sich lohnen!

Weiterlesen…

ksc fsvfrankfurt saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Kartenrot färbte sich der schwäbische Abendhimmel…

Es gibt Spiele, da sitzt man mit offenem Mund vor dem Fernseher und schaut einem surrealen Schauspiel zu. Die unfassbare Pokalpleite des KSC in Reutlingen in der ersten Runde des DFB-Pokals war so eines. Man wusste gar nicht wo man zuerst hinschauen sollte: Überall Ballverluste, Fouls, Elfmeter, Rote Karten nach Tritten wie einst bei Vinnie Jones…

Was im ersten Heimspiel gegen St. Pauli zu beobachten war, steigerte sich unter dem schwäbischen Abendhimmel Reutlingens ins Absurde: Gegen einen spielerisch arg limitierten Oberligisten verlor der KSC jeden Ball im Spielaufbau. Das Bällchen kam sofort zurück, als hätte man ihn gegen eine Gummiwand geschossen, und brachte die unsichere Abwehr in die Bredouille.

Die Leistungsträger des Vorjahres stecken weiterhin in einer tiefen Formkrise, Torres bekam sogar die Höchststrafe mit einer eiligen »Notauswechslung« noch in der 38. Minute, weil die ewigen Ballverluste aufhören sollten. Die Alternativen sind junge unerfahrene Spieler, von denen man realistischerweise nicht erwarten kann, dass sie auf Anhieb Verstärkungen auf Zweitliga-Niveau sind. Die wenigen erfahrenen Neuen sind bis jetzt auch keine große Verstärkung, da sie sich der Form des vorhandenen Personals anpassen.

Und dass Trainer Kauczinski immer wieder die verlorene Relegation als Erklärung für den Fehlstart heranzieht, ist auch nicht hilfreich. Beim DoPa würde man sagen: Er liefert den Spielern ein Alibi.

Nun ist schon so früh in der Saison ordentlich was los im Badnerland, lt. lokaler Monopolzeitung beorderte Präsident Wellenreuther die sportliche Führung zum Rapport. Der neuverpflichtete »Diamant« im Sturm ist gleich mal krank und fällt aus, ein Yabo-Nachfolger als Verstärkung des derzeit offensiv harmlos und defensiv desaströs auftretenden Mittelfelds ist noch immer nicht in Sicht.

Hoffnung macht alleine das Auftreten in der 2. Halbzeit, als mit 9 gegen 11 fast noch der Ausgleich gelungen wäre. Gerade in der 2. Halbzeit zeigte sich, wie spielerisch limitiert der SSV Reutlingen eigentlich ist, da darf man normalerweise niemals ausscheiden, und schon gar nicht mit einem solchen Auftritt.

Weiter geht es am Freitag beim FSV Frankfurt. Geht das auch verloren, dann entwickelt sich der Fehlstart langsam aber sicher zu dem, was die darauf stets gierende Sportjournaille ganz gerne eine »Krise« nennt…

saison-2015-2016 ksc dfbpokal  Kommentieren?

Matchday

Fehlstart: KSC vs FC St. Pauli 1:2 – 2.8.2015

Bild: KSC vs FC St. Pauli 2.8.15 vor dem Anpfiff im Wildparkstadion

Ein schöner sommerlicher Sonnentag, das Wildparkstadion für örtliche Verhältnisse gut gefüllt, gute Stimmung, ein attraktiver aber schlagbar erscheinender Gegner – es war alles bereitet für einen guten Fußballnachmittag in Karlsruhe. Statt dessen gab es im zweiten Spiel die zweite Niederlage, der »Fehlstart« für den Aufstiegsaspiranten KSC ist perfekt!

Weiterlesen…

ksc fcsp saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Spielbetrieb

Zweitligaauftakt

Das war ein ziemlich maues Auftaktwochenende in der Zweiten Bundesliga! Was ich gesehen habe war fußballerisch ziemlich sparsam, sportlicher Höhepunkt war da ja schon der glorreiche Auswärtssieg des stets schon vor Saisonbeginn abgeschriebenen SV Sandhausen. Da sie wg. Lizenzverfehlungen mit -3 Punkte in die Saison starten mussten, haben sie nun immerhin 0 Punkte nach dem ersten Spieltag.

Wenn es auf dem Rasen nicht so prickelt, schaut man halt auf die Ränge. Da gab es eine schöne Choreo beim Heimauftakt des FC St. Pauli gegen Arminia Bielefeld, tolle Fotos davon haben Sabine Scheller, Stefan Groenveld und outside_left.

Der erste Auftritt des KSC bei der SpVgg Greuther Fürth endete mit einer 0:1-Last-Minute-Auswärtsniederlage nach einer sehr bescheidenen Vorstellung. Offensiv lief so gut wie gar nichts zusammen, und defensiv gab es in der letzten Saison kaum gesehene Schwächen zu bestaunen. Nun steht gegen eben jenen FC St. Pauli nächsten Sonntag schon »Fehlstartvermeidung« auf dem Programm.

Und hoffen wir mal dass beim 2. Spieltag das spektakuläre Geschehen auf dem Rasen stattfindet und nicht mit großen Tüchern auf den Tribünen. Denn mein Freund ist aus Leder, nicht aus Stoffbahnen. Andererseits ist das Geschehen auf den Rängen Teil des Spiels, wie Tim Vickery von der BBC es ausdrückt (zitiert nach oben erwähnten outside_left):

»The game starts the moment the supporter leaves his or her house and only finishes when they return – everything that happens in between is part of the game.«

saison-2015-2016 zweiteliga fcsp ksc  Kommentieren?

Spielbetrieb

Saisonprognose Zweite Liga: Christian Beeck und der Rat der Sterne

Wildparkstadion Karlsruhe, erstes Spiel der Saison 2014/15

Packt die Fahnen aus, plündert die Stadionbierkasse, es ist endlich wieder soweit: Der Spielbetrieb im deutschen bezahlten Fußball nimmt wieder die Arbeit auf, die Zweite Bundesliga (und, nicht zu vergessen, die Dritte Liga) starten mit dem ersten Spieltag in die neue Saison 2015/16. Grund genug für kühne Saisonprognosen aus den Abgründen der Fußballweisheit.

Weiterlesen…

ksc saison-2015-2016 zweiteliga  Kommentieren?

Ballkultur

Trainingsauftakt, oder: Das Beste am Fußball

Bild: Alte Blockschriften vom Relegationsspiel verrotten.

Die Sommerpause ist eine seltsame Zeit. Wie man sie verbringt hängt vom Ergebnis der abgelaufenen Saison ab. Bei manchen enden langsam die Feierlichkeiten. Die meisten aber schütteln die Nackenschläge ab, und die kärglichen Überreste vergangener Möglichkeiten verrotten langsam in der Sommersonne. Tristesse macht sich breit, denn es gibt nur halbgar ausgeführte Freundschaftsspiele oder, in den ungeraden Jahren, öde Turniere der Nationalmannschaften aller nur denkbaren Altersklassen.

Weiterlesen…

ksc karlsruhe saison-2015-2016  Kommentieren?