Artikel zum Thema corona

Saisonstart 21/22

Miszellen saison-2021-2022 regional karlsruhe

Sommer, Sonne, Kreispokal!

Es geht wieder los! Am heutigen Sonntag (den 18.7.) startet mit einem vorgezogenen Kreispokalmatch die Saison 21/22. Ab nächste Woche geht es mit vollen Spieltagen im Kreis- und Badenpokal wieder rund auf den Spielfeldern Badens. Und auch der Profifußball in der Zweiten und Dritten Liga startet (mit Publikum!) in die Saison.

Die alte Saison 20/21 mit ihren kümmerlichen 21 besuchten Spielen wurde abgeheftet und eine frische neue Seite wartet darauf, mit den Spielen der Saison 21/22 befüllt zu werden. 20/21 ging es nicht weiter hinaus als nach Bretten, das letzte Profifußballspiel im Stadion gab es am 23. Februar 2020. Unterhalb der Regionalliga konnte seit der Saison 18/19 keine Spielzeit mehr zu Ende gespielt werden…

Wird das in der nun beginnenden Saison besser werden? Das kann man durchaus bezweifeln. Die Regierenden scheinen endlos so weiter machen zu wollen. Und die grün-rote Regierung in BaWü hat den Amateursport stets mit als Erstes dicht gemacht und fand es völlig angemessen, den Leuten acht Monate lang ihren Sport zu verbieten. Und das wird beim nächsten Mal kaum anders sein…

Was bedeutet: Einfach in den Fußballtag hinein leben und mitnehmen was geht. Wer weiß, wie lange man noch auf den Sportplatz darf. Mögen die Spiele beginnen!

Baden beendet Ballsport 2.0

Spielbetrieb saison-2020-2021 regional karlsruhe

Die große Leere auf den Sportplätzen…

Als hier im kleinen Karlsruher Fußballblog letzte Saison unter dem Titel »Baden beendet Ballsport« der Corona-bedingte Saisonabbruch der Sportplatzsaison verbloggt wurde, hätten wohl nur die größten Pessimisten erwartet, dass es ein Jahr später genau das Gleiche noch einmal geben würde.

Aber, wie es »Ja, Panik« ausdrücken würden: »Tja, die Zeiten die sind hart, modern und immer auch bitter.« Deshalb war es nicht sonderlich erstaunlich, dass heute vom Badischen Fußballverband der Saisonabbruch verkündet wurde, denn der Ball rollt ja schon seit Anfang November 2020 nicht mehr. Und im Land der knappen Impfstoffe und reichhaltig verfügbaren Polit-Schwadroniereinlagen in Sachen Wellenbrecher-, Bundes-, Brücken- oder sonstwas-Lockdowns ist eine Besserung der Lage, die eine einigermaßen zuverlässige Planung des Trainings- und Spielbetriebs möglich machen würde, nicht in Sicht…

Aber, wie wir aus dem Westen sagen, »et is wie et is«, werfen wir einen Blick auf die abgebrochenen Spielklassen und die Krisen-Gewinner und -Verlierer im Fußballkreis Karlsruhe…

Weiterlesen…

Die Scottish Premiership 19/20: Eine Tragikomödie

Fitbadiary premiership saison-2019-2020 schottland

Cancelled!

»Wär‘s abgetan, so wie‘s getan ist, dann wär‘s gut, man tät‘ es eilig« denkt sich Macbeth in Shakepeares gleichnamiger Tragödie angesichts seines Plans, den König von Schottland zu beseitigen und selbst seinen Posten zu übernehmen. Ob man sich in der Führung des schottischen Ligaverbandes ähnliche Gedanken machte ist nicht überliefert. Tatsache ist jedoch, dass sich die SPFL nach dem Lahmlegen des Fußballs durch die Corona-Krise mit einer erstaunlichen Eile daran machte, die professionellen Ligen Schottlands abzubrechen. Was dazu führte, dass die schottische Liga als eine der wenigen höchsten Spielklassen Europas unter höchst zweifelhaften Umständen, die auch heute (3 Monate später!) noch nicht ausgestanden sind, ein vorzeitiges Ende fand…

Dieses kleine Blog ist bekanntlich dem schottischen Fußball traditionell verbunden. Deshalb werfen wir heute zunächst einen Blick auf das vorzeitige Ende der Saison 19/20 und vergleichen den Abbruch-Endstand mit unserer Prognose vom Saisonstart. In einem weiteren Beitrag werden wir, rechtzeitig vor dem geplanten Saisonstart am ersten August-Wochenende, den obligatorischen Ausblick auf die kommende Spielzeit 2020/21 werfen…

Weiterlesen…

Baden beendet Ballsport

Spielbetrieb saison-2019-2020 regional karlsruhe

Die Fußballschuhe und Schienbeinschoner liegen unbenutzt auf dem Rasen…

Der außerordentlich Verbandstag des badischen Fußballverbandes beschloss am gestrigen Samstag das Ende der Saison im regionalen und lokalen Fußball Badens. Was nach den Abstimmungen unter den Vereinen im Vorfeld nicht mehr überraschend kam, denn ein Spielbetrieb wird unter Corona-Bedingungen wohl erst frühestens im September wieder möglich sein.

So weit, so gut. Sportlich problematisch sind aber die beschlossenen Wertungen der Spielklassen samt Ermittlung der Aufsteiger über eine durch zwei Nachkommastellen mathematische »Gerechtigkeit« simulierende Berechnung eines Quotienten…

Weiterlesen…

Die virulente Fußballpause: Zurückkehren heißt Siegen!

Ballkultur corona virulente_fussballpause laliga

»Estadio El Sardinero, Santander, Spain« von Willian Justen de Vasconcellos auf Unsplash

Mit der europaweiten Entspannung der Corona-Pandemielage kehrt der europäische Fußball auf breiter Front zurück, so dass wir »Die virulente Fußballpause« nun langsam ins Blogarchiv gleiten lassen können. Wir werfen einen Blick auf das Wiedererwachen in Europa, präsentieren ein paar lesenswerte Fußballlinks und packen nochmal einen Fußballer aus, der »Corona« heißt…

(Photo by Willian Justen de Vasconcellos on Unsplash, thanx!)

Weiterlesen…

Die virulente Fußballpause: Aber die Spielplätze!1!11!!!

Ballkultur corona virulente_fussballpause fussballkulturpessimismus

Noch immer leere Sportplätze (hier bei der DJK Mühlburg)

Seit fast zwei Monaten gab es keinen Live-Fußball mehr, und ein Ende ist nicht in Sicht. Harte Zeiten für alle Freundinnen und Freunde des schönen Spiels. Immerhin scheint eine Rückkehr der Bundesliga und anderer großer europäischer Ligen in den nächsten Wochen im Bereich des Möglichen…

Zum Zeitvertreib lästern wir ein wenig über Social Media, liefern ein paar Links zur Unterhaltung und Fortbildung in der fußballlosen Zeit und stellen den nächsten Fußballer namens »Corona« vor…

Weiterlesen…

Die virulente Fußballpause: Wir sind zu cool, um Fußball zu vermissen…

Ballkultur corona virulente_fussballpause fussballkulturpessimismus

Ein leerer Sportplatz in der Frühlingssonne…

Der Frühling ist da! Das saftige Sportplatz-Grün (wie auf dem Bild bei der Karlsruher SpVgg Olympia Hertha) wartet in der wärmenden Sonne darauf, bespielt zu werden. Aber kein Ball rollt, nirgends, und das jetzt schon über einen Monat lang. Aber egal wie viel man jammert, daran wird sich so schnell nix ändern. Und schon der alte Grieche Euripides fragte: »Doch was gewinnst du, wenn du ewig klagen willst?«

Also Schluss damit! Damit das Blog ohne Spiele nicht vereinsamt, gibt es nun regelmäßig-unregelmäßig in der neuen Reihe »Die virulente Fußballpause« ein paar Worte und Links zum aktuell nur theoretisch-retrospektiv stattfindenden Fußballgeschehen…

(Dieser Artikel tauchte durch ein Versehen schon halb fertig auf der Website und im Feed auf, Pardon!)

Weiterlesen…