Matchday

Fußballfest im Stadion: KSC vs Arminia Bielefeld 3:2 – 29.1.2017

KSC vs Bielefeld 3:2

»Heute ist, ihr wisst es schon, ein Fußballfest im Stadion« heißt es bekanntlich in Sabine Wittwers Gassenhauer »KSC Olé Olé«, der inoffiziellen Vereinshymne des KSC. Dieser Text klang im Angesicht der Heimspiel-Leistungen des letzten Jahres mitunter wie der blanke Hohn. Es musste erst Mirko Slomka Trainer werden, damit der KSC mal wieder ein Spiel hinlegt, das zum Text passt. Denn am gestrigen Sonntag besiegte der KSC nach einer großartigen zweiten Halbzeit Arminia Bielefeld in einer packenden Partie 3:2…

Weiterlesen…

ksc bielefeld saison-2016-2017 zweiteliga  Kommentieren?

Ballkultur

Hornbostels Erben: Carlos Tevez und die Übersättigung

Symbolfoto: Alles kaputt im Fußball! So wie hier das Bökelberg-Stadion während des Abrisses im März 2006.

Es sind wohl diese in vielerlei Hinsicht finsteren Zeiten! Wie schon im Jahresrückblick 2016 angemerkt, der Fußballkulturpessimismus ist im Diskurs rund um das schöne Spiel auf dem grünen Rasen ein ganz heißes Ding. Die German Angst hat seit dem letzten Jahr endgültig auch den Fußball erreicht. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht in einem Artikel das Ende und der Untergang des Fußballs, wie wir ihn kennen, heraufbeschworen und beklagt wird.

Dystopisches Denken über neue Entwicklungen im Fußball hat hierzulande eine lange Tradition. So stand schon im Spiegel Nr. 35/1963 kurz nach der Einführung der Bundesliga zu lesen:

»Der Oldenburger Landwirtschaftsrat Ernst Hornbostel, Vorsitzender des Norddeutschen Fußballverbandes, sann nach über die kommerzielle Bundesliga-Zukunft und fand: ›Ein ganzer Teil der Vereine, die heute mit stolzen Hoffnungen in die Bundesliga einziehen, werden bei Halbzeit ein schauerliches Erwachen erleben.‹«

Ernst Hornbostel ist somit der Urahn des modernen Fußballkulturpessimismus, ihm zu Ehren soll diese Rubrik fortan »Hornbostels Erben« heißen!

Deshalb startet dieses kleine Blog nun eine neue Artikelreihe, die in unregelmäßigen Abständen die neuesten fußballbezogenen Dystopien und Elegien sammelt und der geneigten Leserschaft zur gruseligen Unterhaltung präsentiert…

Weiterlesen…

fussballkulturpessimismus meta  Kommentieren?

Matchday

Nullnummer zum Auftakt: SV Darmstadt 98 vs Borussia Mönchengladbach 0:0 – 21.1.2017

Darmstadt 98 vs Borussia 0:0

Deutschland ist das Fußball-Land, in dem am lautesten über die angebliche »Belastung« gejammert wird, obwohl es mit der kleinsten Liga aller Top-Fußball-Nationen dem kickenden Personal die üppigsten Sommer- und Winterpausen gönnt. Nicht dass das für den Fußballfan ein großes Problem wäre. Die anderen europäischen Topligen liefern genug guten Fußball, so dass man gar nicht erst in Versuchung kommt, die zähen Bundesliga-Pressing-Orgien groß zu vermissen. Und dank DAZN und Laola1.tv ist man auch hierzulande live dabei.

Einen Nachteil hat die Winterpause allerdings: Man kommt ohne größeren Reiseaufwand nicht ins Stadion. Also wurde es irgendwie doch höchste Zeit, dass auch in Deutschland die Profi-Fußballer wieder ihrem Beruf nachgehen. Und so konnte es nach 1 Monat und 3 Tagen Pause endlich wieder hinaus ins Stadion gehen, nämlich zum Neu-Trainer-Tabellenkeller-Gipfel zwischen Darmstadt 98 und Borussia Mönchengladbach. Die sich in einem lausigen Spiel 0:0 trennten. Aber immerhin: Es gab einen schönen Wintersonnentag und einen neuen Ground…

Weiterlesen…

gladbach bundesliga darmstadt98 saison-2016-2017  Kommentieren?

»Winterpause.« Karlsruhe, 2017.

»Winterpause.« Karlsruhe, 2017.

In diesem Winter hat die Winterpause im lokalen und regionalen Fußball mal ihre Berechtigung, wie man hier am vereisten Platz der SpVgg Olympia Hertha am Adenauerring in Karlsruhe sieht…

Winter. Winter.

Bilder FussballplatzBild

Links

Germán Burgos.

Wer regelmäßig Spiele von Atlético de Madrid in La Liga oder der CL anschaut, hat sicher schon einmal Diego Simeones furchterregenden Co-Trainer mit der Stoppuhr um den Hals gesehen. Der Mann heißt Germán Burgos, ist ehemaliger argentinischer Nationaltorhüter, Rockmusiker und seit 2011 Diego Simeones Co-Trainer bei Atléti. »These Football Times« hat ein schönes Portrait des Señor Burgos: »Why Germán Burgos is more than just Diego Simeone’s henchman«.

atleti laliga spanien  Kommentieren?

Miszellen

2016

Stadien 2016

Es ist wieder einmal so weit: Die Inkrementierung eines willkürlich gesetzten Etiketts zur eindeutigen Identifizierung eines Umlaufs unseres Planeten um die Sonne steht an. Und animiert alle zu Rück- und Ausblicken auf die verschiedensten Aspekte des Daseins. Den ballreiter natürlich auch! Wie schon vor einem Jahr wollen wir die »Stadionbesuche des Jahres küren«. Und werfen einen Blick auf interessante Entwicklungen des Jahres 2016 in unserem Lieblingssport…

Weiterlesen…

gladbach ksc celtic  Kommentieren?

Spielbetrieb

Borussia in der Hinrunde: »You want it darker…«

Der Borussia-Park während der Bauphase im April 2004

»You want it darker, we kill the flame« singt der große Leonard Cohen in einem seiner letzten Meisterwerke. Cohens düsteres Epos scheint fast so etwas wie die Hymne der Borussia in der (fast) abgeschlossenen Hinrunde zu sein. Denn auch der glückliche Sieg gegen Mainz konnte den Abwärtstrend nicht bremsen, folgerichtig wurde Trainer André Schubert nach zwei weiteren Niederlagen beurlaubt und durch Dieter Hecking ersetzt…

Weiterlesen…

bundesliga gladbach saison-2016-2017  Kommentieren?

Matchday

Elendstourismus mit drei Punkten: Borussia Mönchengladbach vs FSV Mainz 05 1:0 – 11.12.2017

Borussia vs Mainz 05 1:0

Es ging mal wieder in den Borussia-Park, denn es ist ja ordentlich was los bei der Borussia in diesen Tagen! Eine sportlich enttäuschende Bundesliga-Saison wird flankiert von allerlei Gerüchten, Geschehnissen und Ereignissen abseits des Feldes. Entscheidend ist aber auf dem Platz, und auf diesem beendete die Fohlenelf in einem fürchterlichen Spiel und mit Unterstützung des Schiedsrichters eine Serie von acht sieglosen Spielen durch einen 1:0-Sieg gegen den FSV Mainz 05…

Weiterlesen…

gladbach bundesliga mainz05 saison-2016-2017  Kommentieren?

»Du bist der nächste Champion!« Lissabon, 2016.

»Du bist der nächste Champion!« Lissabon, 2016.

Direkt neben SL Benficas monumentalem Estádio da Luz, mit den großen Wohnblöcken von São Domingos de Benfica im Hintergrund, befindet sich in der gleißenden Sonne Portugals der Nebenplatz für Benficas Nachwuchsteams. Am Eingang, von der Statue des großen Eusébio im Auge behalten, werden die Nachwuchsspieler mit den Worten »Tu és o próximo campeão!« empfangen, »Du bist der nächste Champion!«…

»Du bist der nächste Champion« In Sichtweite des großen Eusebio…

Bilder FussballplatzBild benfica