Artikel aus der Kategorie Miszellen

Fußball 2021 - Wir spielen Champions League und weinen!

Miszellen fussballkulturpessimismus

Fans von Borussia Mönchengladbach in diesen Tagen, Symbolfoto!

Erster Artikel 2021! Willkommen Neulinge, ein besonders herzlicher Gruß geht an die neuen Leserinnen und Leser aus einem bekannten Fan-Forum für alternde Anhänger 😀 von Borussia Mönchengladbach, was derzeit als das Epizentrum des nörgelnden Fußballkulturpessimismus und des sportlichen Dauergejammers gilt, Kostprobe aus dem redaktionellen Teil:

»Angesichts dessen muten die fröhlichen Coronabeschränkungen-Umgehungs-Ausflüge der Protagonisten des Champions League-Achtelfinals mindestens merkwürdig an. Realistisch betrachtet sind sie maximal fehlplatziert, noch dazu, wenn sie in das Corona-Hochrisikogebiet des sympathischen Möchtegerndiktators Viktor Orban mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 161 führen. Wenn man dieses Verhalten zusammendenkt mit dem Verhalten der Verantwortlichen des FC Bayern im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Club-WM in Katar, vergeht einem buchstäblich die Lust am Konsumieren der Droge Profifußball.«

Ja, das ist so traurig, heute abend beim Champions-League-schauen werde ich mir darob ein Bier mehr aufmachen! Apropos, beim ersten Mal Borussia vs Machester City in der UCL waren wir auch dabei. Mit Zuschauern und niemand motzte rum. Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen…

Wenn die Tränen über den bösen Fußball in der Zeit der Pandemie sowie des ruchlosen Wirkens des garstig bösen BVBs gegenüber unserer armen kleinen niederrheinischen Borussia getrocknet sind, kann man sich hier im Blog ein bisschen umgucken!

In erster Linie werden hier die Stadion- und Sportplatzbesuche seit Juli 2015 in Wort und Bild dokumentiert.

Außerdem wird sich gelegentlich über das modische zeitgenössische Geheule von Fußballfans über das Objekt ihres Fanseins unter dem Stichwort »Fußballkulturpessimismus« angemessen lustig gemacht. Desweiteren wurde hier in diesem Blog der VAR erfunden, lange bevor davon überhaupt die Rede war. Und unter dem Stichwort »Ballkultur« gibt es den gelegentlichen »Longread« zu eher abseitigen Themen wie dem Aufstieg von Salford City oder dem schottischen Klub Queen‘s Park FC. Viel Vergnügen!

(Photo by Tom Pumford on Unsplash, thanx!)

Fünf Jahre ballreiter

Miszellen ballreiter fussballblogs

Fünf! (Foto: Jonny Caspari auf Unsplash)

Heute vor fünf Jahren erblickte dieses kleine Fußball-Blog das Licht der Internet-Welt. Auch wenn die Sonderkorrespondentin ob des näherrückenden Datums die Ansicht kund tat, dass solche Jubiläums-Posts niemanden interessieren, wollte ich dieses kleine Jubiläum nicht unerwähnt vorüberziehen lassen. Denn schon die alten Römer wussten von der besonderen Bedeutung eines fünfjährigen Zeitraums

Dass das Blog nach fünf Jahren noch existiert und mehr oder weniger regelmäßig befüllt wird (374 Artikel in 1.826 Tagen, also alle 4,9 Tage ein neuer Beitrag!), ist an sich schon erstaunlich. Denn in einer Untersuchung aus dem Jahre 2016 (die lustigerweise ihrerseits nur noch über das Internet-Archiv verfügbar ist…) wollte jemand herausgefunden haben, dass die durchschnittliche Website (und damit auch das durchschnittliche Blog) nur eine Lebensdauer von 100 Tagen hat. So ganz genau weiß man das aber auch nicht

Wie auch immer, der ballreiter hat mit 1.826 Tagen Existenz den hundertägigen Durchschnitt weit überschritten. Natürlich gibt es hier keine hochtrabenden inhaltlichen Konzepte und Pläne für die Zukunft, sondern es gilt die berühmte Weisheit eines ehemaligen Karlsruher Fußballtorwarts: »Weiter, immer weiter!«

(Photo by Jonny Caspari on Unsplash, thanx!)

Hausmitteilung – Corona-Zeiten

Miszellen ballreiter

Die FUßballschuhe bleiben erst einmal unbenutzt liegen…

Vor 11 Tagen standen wir noch draußen auf dem Sportplatz. Und feierten wenige Tage später die großartigen Krieger von Atléti, als sie in der Champions League den FC Liverpool eliminierten. Das erscheint nun, nachdem das Corona-Virus innerhalb weniger Tage (nicht nur) das Fußballleben völlig lahmgelegt hat, wie eine Erinnerung aus einer längst vergangenen Zeit…

Für ein Fußballblog ist es natürlich schlecht, wenn es keinen Fußball gibt. Deshalb wurden ein paar Umbauarbeiten, die für die nächsten Länderspiel- und Sommerpausen auf der Liste standen, jetzt schon in Angriff genommen. Dieser Artikel informiert über ein paar Neuerungen in Sachen ballreiter-Blog.

Weiterlesen…

2019

Miszellen jahresendbeitrag

Das war 2019!

Und da ist es schon wieder soweit, die Inkrementierung des willkürlich gesetzten nummerischen Etiketts für einen Umlauf der Erde um die Sonne steht an! Und zum Jahreswechsel gehört natürlich der traditionelle Jahresendbeitrag. Wie immer soll auch diesmal ein Blick zurück auf die »Stadionbesuche des Jahres« geworfen sowie die Plus- und Minus-Zeichen für die Entwicklungen des Fußballs 2019 verteilt werden…

Weiterlesen…

2018

Miszellen jahresendbeitrag

Das war 2018!

Es ist schon wieder soweit, die Inkrementierung des willkürlich gesetzten nummerischen Etiketts für einen Umlauf der Erde um die Sonne steht an! Und zum Jahreswechsel gehört der traditionelle Jahresendbeitrag. Wie in den vergangenen Jahren üblich, soll auch diesmal ein wie immer höchst subjektiver Blick zurück auf die »Stadionbesuche des Jahres« geworfen sowie die Plus- und Minus-Zeichen für die Entwicklungen des Fußballs 2018 verteilt werden…

Weiterlesen…