2022

Auftaktsieg mit weißer Weste: FC Germania Friedrichstal vs VfR Gommersdorf 3:0 – 13.8.2022

Stadion friedrichstal gommersdorf verbandsliga

FC Germania Friedrichstal vs VfR Gommersdorf 3:0

Das vielversprechende Auftaktmatch zur Verbandsliga-Saison 22/23 machte Lust auf »mehr davon«. Also nichts wie raus nach Stutensee, wo der heimische FC Germania Friedrichstal den VfR Gommersdorf aus den weit entfernten ruralen Weiten des Hohenlohekreises zu Gast hatte. Und mit einer überzeugenden Vorstellung einen 3:0-Auftaktsieg einfuhr…

Weiterlesen…

Torreicher Auftakt im Käfig: VfB Eppingen vs FC Zuzenhausen 2:4 – 12.08.2022

Stadion eppingen zuzenhausen verbandsliga

VfB Eppingen vs FC Zuzenhausen 2:4

Die zeitgenössische »Gratismentalität« des 9-Euro-Tickets will ja ausgiebig gelebt werden. Also ging es hinaus zwischen die sanft geschwungenen Hügel des Kraichgaus in das etwa 50 km nordöstlich von Karlsruhe gelegene Eppingen, wo das feierliche Eröffnungsspiel der Verbandsliga-Saison als »Kraichgau-Derby« zwischen dem VfB Eppingen und dem FC Zuzenhausen stattfand. Das war eine gute Wahl des Badischen FV, denn in einem torreichen und bis kurz vor Schluss spannenden Match siegte »Zuze« 2:4 beim 70er-Jahre-Pokalschreck…

Weiterlesen…

Am Hardtwald kann man mal verlieren: SV Sandhausen vs Fortuna Düsseldorf 1:0 – 5.8.2022

Stadion svsandhausen fortuna saison-2022-2023

SV Sandhausen vs Fortuna Düsseldorf 1:0

»Jede Mannschaft ist am Hardtwald stets willkommen, alle Gegner immer wieder gern gesehen, doch die Punkte werden von uns eingenommen, bevor sie wieder nach Hause gehn…« heißt es im SVS-Lied. Was 22/23 vollständig stimmt, denn auch im zweiten Heimspiel der Saison gab es einen Heimsieg. Der SV Sandhausen schlug die mit zwei Siegen in die Saison gestartete Fortuna aus Düsseldorf verdient mit 1:0…

Weiterlesen…

Favoritensieg im Badenpokal: FC 08 Neureut vs ATSV Mutschelbach 0:5 – 3.8.2022

Stadion fc08neureut atsvmutschelbach badenpokal

FC 08 Neureut vs ATSV Mutschelbach 0:5

Englische Woche in Baden- und Kreispokal, und Neureut war der »Hotspot«. Da sich mit dem ATSV Mutschelbach ein frischgebackener Oberligist die Ehre gab, ging es wieder hinaus in die Sandgrube, wo die »Waldenser« bei Kreisligist FC 08 Neureut antreten mussten. Die Sensation blieb aus, mit 0:5 zog der ATSV in die nächste Runde ein…

Weiterlesen…

Kicken bis der Torwart kommt: Karlsruher FV vs DJK Blau-Weiß Mühlburg 2:2 n.V. (11:10 E.) – 31.7.2022

Stadion kfv djkmuehlburg kreispokal

Karlsruher FV vs DJK Blau-Weiß Mühlburg 2:2 n.V. (11:10 E.)

DFB-Pokal und Frauen-EM sind ja schön und gut, aber wahre Connaisseure des Rasensports gehen an einem schönen Sommersonntag hinaus auf den Sportplatz zum Kreispokal. Z.B. zum Zweitrundenduell zwischen dem ruhmreichen Karlsruher FV und der glorreichen DJK Mühlburg, die den leider nur wenigen Zuschauern das volle Programm mit Verlängerung und Elfmeterschießen boten…

Weiterlesen…

Klare Sache im Badenpokal: VfB Bretten vs 1. CfR Pforzheim 0:9 – 29.7.2022

Stadion vfbbretten cfrpforzheim badenpokal

VfB Bretten vs 1. CfR Pforzheim 0:9

»Der typisch menschlichen Trägheit darf man nicht nachgeben« schrieb der in Bretten geborene Reformator Philipp Melanchthon schon im 16. Jahrhundert. Weshalb es, statt gemütlich DFB-Pokal im TV zu schauen, lieber mit dem 9-Euro-Ticket bewaffnet am frühen Freitagabend in die S-Bahn nach Bretten ging, um dem Badenpokal-Zweitrundenmatch zwischen dem Verbandsliga-Aufsteiger VfB Bretten und dem Oberligisten 1. CfR Pforzheim am Rasengeviert beizuwohnen. Dass dieses Match mit 0:9 eine recht klare Angelegenheit werden würde konnte ja niemand vorher ahnen…

Weiterlesen…

»Nailbiter« im Sonnenschein: FC 08 Neureut vs FVgg Weingarten 5:2 n.V. – 24.7.2022

Stadion fc08neureut weingarten badenpokal

FC 08 Neureut vs FVgg Weingarten 5:2 n.V.

Traditionell beginnt die Sportplatzsaison mit den Pokalwettbewerben, natürlich auch 2022/23. Im Badenpokal trafen in der ersten Runde die beiden Karlsruher Kreisligateams FC 08 Neureut und die FVgg Weingarten aufeinander und lieferten sich in der sommerlichen Hitze eine spannende Pokalschlacht, die Neureut in der Verlängerung mit 5:2 gewann…

Weiterlesen…

»David Kinsombi SZN«: SV Sandhausen vs Arminia Bielefeld 2:1 – 16.7.2022

Stadion svsandhausen bielefeld saison-2022-2023

SV Sandhausen vs Arminia Bielefeld 2:1

»Sommer, Sonne, Fußball« ist 2022 ein Thema. Denn wg. der im Winter stattfinden WM startet in diesem Jahr der Profifußball mitten im Juli, noch vor dem Kreispokal. Deshalb hatte das Zweitligamatch zwischen dem SV Sandhausen und Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld die große Ehre, das »ballreiter-Eröffnungsmatch« der Saison 2022/23 zu sein. Und das Match wurde dieser Ehre gerecht, in einem spannenden Spiel schlug der SV Sandhausen den Bundesligaabsteiger mit 2:1…

Weiterlesen…

Saisonstart 22/23

Miszellen saison-2022-2023

Entfernt das Unkraut und mäht den Rasen, es geht wieder los!

Das war eine kurze Sommerpause! 21 Tage nach dem letzten Aufstiegsspiel geht es am Wochenende auf dem Rasengeviert zu Sandhausen schon wieder um Punkte in der Zweiten Liga. Und ab der nächsten Woche wird in Baden- und Kreispokal auch auf den Sportplätzen gekickt. Hosianna!

Die alte Saison wurde abgeheftet und eine frische leere Seite wartet auf die Spiele 2022/23. Bereits die achte Saison dieses kleinen Fußballblogs. »Zeit fliegt«, wie der Engländer sagt…

In der Sommerpause wurde hier im Blog ein wenig umgebaut, das wird im folgenden ein wenig vorgestellt…

Weiterlesen…

Vergnügungspark schlägt Volksschauspiele: FV Ötigheim vs SV Rust 1:3 – 25.6.2022

Stadion oetigheim rust saison-2021-2022

FV Ötigheim vs SV Rust 1:3

Einen haben wir noch! Während im Kreis Karlsruhe die letzte Entscheidung bereits gefallen ist, wurde jenseits der südlich von Karlsruhe verlaufenden »Zonengrenze« noch um den Aufstieg gekickt. Im Rückspiel um einen Platz in der Landesliga I des Südbadischen Fußballverbandes trafen der FV Ötigheim und der SV Rust aufeinander, und die Gäste vom südbadischen Vergnügungspark lösten die Aufgabe mit 1:3 souverän und steigen auf…

Weiterlesen…

Hitziges Relegationsfinale: SV Kickers Büchig vs FVgg Weingarten 4:1 – 19.6.22

Stadion weingarten kickersbuechig saison-2021-2022

SV Kickers Büchig vs FVgg Weingarten 4:1

Die letzte Entscheidung der Saison 21/22 im Fußballkreis Karlsruhe fiel im unbekannten wilden Umland. Mit dem 9-Euro-Ticket in der Tasche ging es hinaus nach Gondelsheim, wo der SV Kickers Büchig und die FVgg Weingarten im Relegationsfinale den letzten Teilnehmer der Landesliga 22/23 ausspielten. Leider gab es für den Vertreter aus der Kreisliga Karlsruhe nix zu holen, am bis dato heißesten Tag des Jahres setzten sich die Kickers mit 4:1 durch…

Weiterlesen…

Klassenerhalt in der Relegation: ASC Neuenheim vs SV Langensteinbach 0:1 – 16.6.2022

Stadion langensteinbach ascneuenheim aufstiegsspiele

ASC Neuenheim vs SV Langensteinbach 0:1

Feiertag, Sonnenschein und Neun-Euro-Ticket: Optimale Bedingungen für einen kleinen Fronleichnams-Ausflug. Dieser führte zum entscheidenden Relegationsspiel um den letzten Platz in der Verbandsliga zwischen dem Heidelberger Anatomie-Sport-Club Neuenheim und dem SV Langensteinbach. Letztere siegten durch ein frühes Tor mit 1:0 und hielten damit am Ende einer sehr wechselhaften Saison doch noch die Klasse…

Weiterlesen…

Landpartie mit Aufstiegsspiel: FVgg Weingarten vs SV Kickers Pforzheim 1:0 – 12.6.2022

Stadion weingarten kickerspforzheim saison-2021-2022

FVgg Weingarten vs SV Kickers Pforzheim 1:0

Das viel diskutierte »Neun-Euro-Ticket« kam gerade richtig für die Aufstiegsspiele, die aus unbekannten Gründen gerne mal auf den eher rural gelegenen Sportplätzen des Fußballkreises veranstaltet werden. Wie bspw. das »Halbfinale« der Aufstiegsspiele zur Landesliga Mittelbaden. Die FVgg Weingarten und der SV Kickers Pforzheim trafen sich in Waldbronn-Reichenbach. Der Tabellenzweite der Kreisliga Karlsruhe aus Weingarten setzte sich mit einem 1:0-Kantersieg gegen die Kickers durch und spielt nun im Finale um den Aufstieg…

Weiterlesen…

Dramatisches Aufstiegsspiel zur Oberliga: SV Spielberg vs FC Denzlingen 3:4 n.V. – 11.6.2022

Stadion spielberg denzlingen saison-2021-2022

SV Spielberg vs FC Denzlingen 3:4 n.V.

Der Sommer nähert sich energisch, Zeit für die letzten Entscheidungen der Saison 21/22. Der Zweite der Verbandsliga Nordbaden, der SV Spielberg, wollte es dem Meister und Karlsbader Lokalrivalen ATSV Mutschelbach gleichtun und in die Oberliga aufsteigen. Was im Playoff-Halbfinale gegen den südbadischen Vertreter FC Denzlingen mit einer knappen 3:4-Niederlage nach Verlängerung denkbar unglücklich misslang, denn nach einem 2:1-Hinspielsieg entschied die »gute« alte Auswärtstorregel über das Weiterkommen…

Weiterlesen…

Rekordsaison: Karlsruher FV vs FC 21 Karlsruhe 2:3 – 4.6.2022

Stadion kfv fc21karlsruhe kreisklasse

Karlsruher FV vs FC Karlsruhe 1921 2:3

Letzter Spieltag im Fußballkreis, da musste man noch mal was mitnehmen! Zum Auftakt ging es hinaus zum ruhmreichen Karlsruher FV, der in einem ebenso sportlich bedeutungslosen wie statistisch reizvollen Match gegen den ebenso siegreichen wie souveränen Meister und Aufsteiger FC 21 Karlsruhe antreten musste. Und sich um ein Haar beim 2:3 als »Spielverderber« in Sachen »statistischer Rekordsaison« erwiesen hätte…

Weiterlesen…

Das große Kreisliga-Finale: FC Germania Neureut vs ASV Durlach 0:4 – 4.6.2022

Stadion germanianeureut asvdurlach saison-2021-2022

FC Germania Neureut vs ASV Durlach 0:4

Das Finale des spannenden Aufstiegskampfs in der Kreisliga Karlsruhe: Die punktgleichen Teams ASV Durlach und FVgg Weingarten mussten beide auswärts antreten. Spitzenreiter ASV Durlach hatte »auf dem Papier« die leichtere Aufgabe und löste diese nach einigen Schwierigkeiten in der ersten Halbzeit am Ende mit einem souveränen 4:0-Auswärtssieg…

Weiterlesen…

Klassenerhalt mit höchstem Saisonsieg: DJK Blau-Weiß Mühlburg vs FV Linkenheim 4:0 – 29.5.2022

Stadion djkmuehlburg fvlinkenheim kreisliga

DJK Blau-Weiß Mühlburg vs FV Linkenheim 4:0

Das letzte Heimspiel der DJK Mühlburg in der Kreisliga-Abstiegsrunde lockte noch einmal hinaus an den Mühlburger Bahnhof. Denn die letzten Punkte zur rechnerischen Sicherstellung des Klassenerhalts sollten eingefahren werden. Was mit einem 4:0 gegen den FV Linkenheim, dem höchsten Sieg der Saison, letztendlich souverän gelang…

Weiterlesen…

»Giganten-Gipfel«: FVgg Weingarten vs ASV Durlach 2:1 – 8.5.2022

Stadion weingarten asvdurlach saison-2021-2022

FVgg Weingarten vs ASV Durlach 2:1

Und schon wieder ein Kreisliga-Spitzenspiel! Zum Ausklang des Wochenendes gab es am späten Sonntagnachmittag das ultimative Topspiel in der Karlsruher Kreisliga zwischen dem Tabellenzweiten FVgg Weingarten und dem Ligaprimus ASV Durlach. Und es hielt, was es auf dem Papier versprach, und machte das Aufstiegsrennen durch den 2:1-Sieg der Weingartener noch einmal richtig spannend…

Weiterlesen…

Nailbiter-Neuauflage: ASV Durlach vs SG Stupferich 2:2 – 29.4.2022

Stadion asvdurlach sgstupferich kreisliga

ASV Durlach vs SG Stupferich 2:2

Kuriosum in der Kreisliga: Der »schottische Modus« bescherte uns nach knapp 5 Wochen eine Neuauflage des Kreisliga-Topspiels ASV Durlach vs SG Stupferich, wieder in Durlach am Abend unter Flutlicht. Da die letzte Auflage sehr sehenswert war ging es erneut auf das Gelände des altehrwürdigen Turmbergstadions. Auch diesmal sollte die Begegnung nicht enttäuschen, nach einer umkämpften zweiten Halbzeit gab es mit einem 2:2 das nächste Remis…

Weiterlesen…

Spitzenspiel von unten: FV Fortuna Kirchfeld vs SV Langensteinbach 1:2 – 22.4.2022

Stadion fortunakirchfeld langensteinbach saison-2021-2022

FV Fortuna Kirchfeld vs SV Langensteinbach 1:2

Zum Auftakt von »Wochenend und Sonnenschein« gab es am Freitagabend das »Spitzenspiel von unten«, das gleichzeitig ein »Fußballkreis-Derby« in der Verbandsliga Baden war, zwischen FV Fortuna Kirchfeld und SV Langensteinbach. Nach dramatischen letzten 20 Minuten nahmen die Gäste die drei Punkte mit nach Karlsbad…

Weiterlesen…

Kreispokalfinale am Niederrhein: Sportfreunde 06 Neuwerk vs SC Victoria Mennrath 5:2 – 18.4.2022

Stadion kreispokal neuwerk mennrath

Sportfreunde 06 Neuwerk vs SC Victoria Mennrath 5:2

Osterwochenende im Westen, das geht natürlich nicht ohne Sportplatzzeit. Im Fußballkreis Mönchengladbach-Viersen stand am Ostermontag das Kreispokalfinale zwischen den beiden Mönchengladbacher Bezirksliga-Konkurrenten Sportfreunde Neuwerk und Victorie Mennrath auf dem Programm. In einem torreichen Spektakel gab es einen etwas überraschenden Außenseitersieg zu sehen…

Weiterlesen…

Kreisliga-Kampf: DJK Blau-Weiß Mühlburg vs FC Alemannia Eggenstein 1:0 – 10.4.2022

Stadion djkmuehlburg eggenstein kreisliga

DJK Blau-Weiß Mühlburg vs FC Alemannia Eggenstein 1:0

»April! April! Der weiß nicht, was er will. Bald lacht der Himmel klar und rein, bald schaun die Wolken düster drein, bald Regen und bald Sonnenschein!« hieß es schon vor etwa 120 Jahren in Heinrich Seidels berühmten April-Gedicht. Wahr ist es aber auch heute noch! Sehr wechselhaftes Aprilwetter (»O weh! O weh! Nun kommt er gar mit Schnee!«) machte in der letzten Woche den einen oder anderen Sportplatz schwer oder gar unbespielbar.

Immerhin, zum Auftakt der »geteilten« Karlsruher Kreisliga-Rückrunde konnte gekickt werden. Am Mühlburger Bahnhof lieferten sich am 1. Spieltag der Abstiegsrunde die DJK Mühlburg und der FC Alemannia Eggenstein einen sehenswerten Rasenkampf, in dem das Heimteam mit Glück und einer glorreichen Torwart-Leistung den 1:0-Heimsieg einfahren konnte…

Weiterlesen…

Klare Sache in der A-Klasse: FSSV Karlsruhe vs TSV Palmbach 4:1 – 13.3.2022

Stadion fssvkarlsruhe palmbach kreisklasse

FSSV Karlsruhe vs TSV Palmbach 4:1

Ein ausgedünntes Angebot am Sportplatzsonntag, positive Coronatests gibt es nicht nur in der Bundesliga und der DEL. Angesichts des Kommunikationsverhaltens vieler Vereine erschien es ratsam, die Anfahrt zum Sonntagsspiel kurz zu halten. Also fiel die Wahl auf das Match des A-Klassen-Topteams FSSV Karlsruhes gegen das »Kellerkind« TSV Palmbach, das am Ende mit 4:1 genau so klar endete, wie es die »Papierform« vorhersagte…

Weiterlesen…

Real

»Real« als Bestandteil eines Vereinsnamen im Fußball wird hierzulande gerne als Synonym für den »Real Madrid CF« verwendet. Aber alleine in der Primera Division von La Liga dürfen sich neben dem Madrid CF noch fünf weitere Klubs »Real« (»königlich«) nennen. Warum das so ist, erläutert Alex Kirkland (besser bekannt als »Producer Al« vom vorzüglichen »The Spanish Football Podcast«) in einem schönen Artikel auf ESPN: »Real Madrid, Real Sociedad and more in LaLiga and beyond: Why are so many Spanish clubs called ›Real‹?«

laliga

Am langen Ende kann man die »Trainer-Frage« auch einfach mal anders herum stellen!

Am langen Ende gladbach

Das nächste Spiel, die nächste Klatsche: Wer dachte, dass die Borussia nach dem Sieg gegen Augsburg nun endlich »in die Spur« finden würde, sah sich getäuscht. Bei der »falschen Borussia« setzte es die nächste 0:6-Packung, »am langen Ende« wieder auf die in dieser Saison übliche peinliche Art und Weise.

Der Trainer steht nicht zur Debatte, das ist auch unter dem neuen SpoDi Roland Virkus die offizielle Borussia-Doktrin. Wenn wir uns alle einig sind, dass der Cheftrainer einer Profi-Fußball-Mannschaft für die Spielweise und die Ein- und Aufstellung seiner Mannschaft verantwortlich ist, dann kann man die typische Frage »Dä Hütter steht doch nit op de Rasen, wat soll denn ‘ne Trainerwechsel jetzt bringen?« auch einfach mal umdrehen und fragen:

Was spricht denn nach nunmehr 23 Spieltagen gegen einen Trainerwechsel? Was spricht denn dafür, dass ab dem 24. Spieltag funktioniert, was 23 Spieltage meistens nicht funktioniert hat?

Weiterlesen…

Dreierpack zum Auftakt: FC 08 Neureut vs SV Huchenfeld 3:1 – 19.2.2022

Stadion fc08neureut huchenfeld landesliga

FC 08 Neureut vs SV Huchenfeld 3:1

Es wird wärmer und die Sonne scheint ab und an. Klare Sache, der Winter ist auf dem Rückzug und damit kehrt auch der Regional- und Amateurfußball auf die Sportplätze zurück. Den Auftakt machten einige Nachholspiele in der Landesliga, von denen das samstägliche Duell zwischen dem Karlsruher Vertreter FC 08 Neureut und dem SV Huchenfeld aus Pforzheim vielversprechend aussah. Das war es dann auch, mit einem überraschenden 3:1 startete Neureut in das Jahr 2022…

Weiterlesen…

Hausmitteilung: ballreiter kann jetzt auch als Newsletter abonniert werden!

Miszellen ballreiter

Wir haben im zeitgenössischen Internetz ja viele Wege (RSS-Feeds, Twitter, Instagram…), über die man informiert werden kann, wenn es einen neuen Artikel in regelmäßig gelesenen Blogs und Websites gibt.

Erstaunlicherweise ist die gute alte E-Mail aber nicht tot zu kriegen und das Abonnieren von Blogs über Newsletter und E-Mail-Notifications heutzutage populär wie nie. Deshalb machen wir das jetzt auch, ab sofort gibt es mit der »ballreiter-Blogpost« einen Newsletter, der (während der Saison) einmal wöchentlich über neue Artikel hier im Blog informiert. Einfach im Formular die E-Mail-Adresse eintragen, den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon kommt die »Blogpost« von selbst ins Postfach geflattert. Einfach wie ein »Tap In« im Fünfmeterraum!

Hier geht es zur Anmeldung: »Blogpost«

Ploggs

Miszellen fussballblogs

In den letzten Tagen zufällig entdeckt: »Ploggs« ist ein neuer Versuch, die durchaus heterogene Szene der deutschsprachigen Fußball-Blogs und -Podcasts zwecks besserer Auffindbarkeit zu vernetzen.

Solche Versuche gab es schon einige. Ich erinnere mich dunkel an das »Sportbloggernetzwerk«, an ein Projekt namens »15.30« (da stand aber Bild/Springer hinter und es ging um Werbung, damit war es von vornherein dem Untergang geweiht…) und an ein weiteres Netzwerk, dessen Name mir entfallen ist und das zum Zeitpunkt des Starts des ballreiters 2015 bereits in Auflösung begriffen war.

Nun also »Ploggs«. Ich wünsche viel Erfolg, und dieses kleine Fußballblog vom Rande der Sportplätze ist dort natürlich auch vertreten…

Bökelberg-Liebe stirbt nie!

Ballkultur boekelberg gladbach

»Bökelberg-Liebe stirbt nie!«

Ein neues Feature im ballreiter: Features. Artikel ohne den direkten aktuellen Bezug, den ein typischer Blogartikel normalerweise ja so an sich hat.

Nicht nur alternde Rockbands legen ihre alte Sachen neu auf, wenn die Gegenwart außer Abstiegskampf nix bietet, sondern auch Fußballfans. Das erste »Feature« bietet eine Reise zum Mönchengladbacher Bökelberg im Jahre 2005, wenige Wochen bevor der Abriss begann…

Weiterlesen…

Am langen Ende ging bei Borussia eine erfolgreiche Ära zu Ende

Am langen Ende gladbach eberl

Was die Spatzen am Niederrhein in den letzten Wochen immer lautstarker von den Dächern pfiffen, ist nun Fakt: Nach 13 Jahren endete gestern, am 28.1.2021, tatsächlich die Ära des »ewigen Sportdirektors« Max Eberl bei der Borussia aus Mönchengladbach. Hätte man darauf vor Saisonbeginn gewettet, wäre man nun um einen ordentlichen Euro-Betrag reicher. Aber Gladbach wäre nicht Gladbach und Eberl nicht Eberl, wenn das Ganze nicht in einer doch recht »speziellen« Art und Weise zu Ende gebracht worden wäre…

Weiterlesen…