Ikurriña

Während der Franco-Diktatur in Spanien war die baskische Flagge »Ikurriña« als sezessionistisches Symbol verboten. Vor 43 Jahren, am 5.12.1976, wurde die Flagge beim baskischen Derby, einem 5:0 von Real Sociedad gegen den Athletic Club aus Bilbao, nach einem von Mittelfeldspieler Josean de la Hoz Uranga heimlich entwickelten Plan vor dem Spiel erstmals wieder in der Öffentlichkeit gezeigt und drei Jahre später wieder legalisiert. »These Football Times« blickt auf diesen Tag zurück: »How a basque derby brought about the legalisation of the basque flag«

Links spanien laliga baskenland

Abonniere die ballreiter »Blogpost«!
Nie mehr einen neuen Artikel verpassen: Die »Blogpost«, der ballreiter-Newsletter, informiert (während der Saison) ein- oder zweimal (wenn es Spiele unter der Woche gab) pro Woche per E-Mail über neue Artikel im ballreiter.

Mit der Registrierung bestätigst Du die Kenntnis der Datenschutzhinweise. Kurzfassung: Deine E-Mail-Adresse wird gespeichert, um Dir den Newsletter zu schicken. Das Abonnement kann natürlich jederzeit über den »Unsubscribe / Abbestellen«-Link in jeder E-Mail beendet werden, dann wird die Adresse wieder gelöscht.