Oktober 2015

Europäische Premiere: Borussia Mönchengladbach vs Manchester City FC 1:2 – 30.9.2015

Stadion gladbach mancity saison-2015-2016

Bild: Borussia vs. ManCity, vor dem Spiel

Als am 29.3.1978 der amtierende Deutsche Meister Borussia Mönchengladbach im Düsseldorfer Rheinstadion im Halbfinale des Europapokals der Landesmeister gegen den FC Liverpool 2:1 gewann, konnte niemand ahnen, dass dieser Sieg das letzte Spiel in diesem Wettbewerb für fast 38 Jahre sein sollte. Der ballreiter war damals noch zu klein, um im Rheinstadion dabei zu sein.

So gingen die Jahre ins Land, der Wettbewerb wurde in »Champions League« umbenannt, die Borussia entfernte sich sportlich gewaltig von Meisterschafts- und CL-Ehren. Bis ins Jahr 2015, die Borussia marschierte auf Rang 3 und so erlebte der ballreiter nach viele Jahren und Spielen tatsächlich eine Premiere: Zum ersten Mal bei einem Spiel der Champions League im Stadion! Und das wieder gegen ein Team aus England: Der Manchester City FC gab sich die Ehre!

Weiterlesen…

Feiertagsjubel: Gladbach vs VfL Wolfsburg 2:0 – 3.10.2015

Stadion bundesliga gladbach wolfsburg

Bild: Borussia-Park Borussia vs Wolfsburg

Englische Wochen sind ein Stress! Drei Tage nach der Champions-League-Heimpremiere ging es schon wieder auf die Eisenbahn-Reise in den Borussia-Park. Nach dem CL-Festmahl stand zum Feiertag Bundesliga-Alltagskost gegen den VfL Wolfsburg auf dem Programm. Die aber durchaus appetitlich aussah, war es doch das Duell des Vorjahres-Dritten gegen den Vorjahres-Zweiten. Und die seit Andre Schuberts Amtsübernahme siegreiche Borussia sollte doch gegen den (seit der 1:5-Klatsche bei den Bayern etwas schwächelnden) Werksklub nicht ohne Chance sein…

Weiterlesen…

Oberliga-Hopp ins Schnitzelparadies: FC Germania Friedrichstal vs SSV Ulm 1846 Fußball 1:1 – 11.10.2015

Stadion saison-2015-2016 friedrichstal ssvulm

Bild: Stutensee-Stadion mit dem Schnitzelparadies

Die fußballlose Länderspielpause war genau der richtige Zeitpunkt, um nach dem Durlacher Derby wieder zu einem lokalen Amateurkick zu »hoppen«. In Friedrichstal, inmitten der ländlichen Weite zwischen den Äckern vor den Toren Karlsruhes, fand in der Oberliga Baden-Württemberg (5. Liga) das Duell zwischen dem gastgebenden FC Germania Friedrichstal und dem heutzutage unter dem sperrigen Namen »SSV Ulm 1846 Fußball« firmierenden Traditionsklub SSV Ulm statt.

Weiterlesen…

Neues aus Schottland #2: Nationalteam-Tristesse und Liga-Spannung

Spielbetrieb celtic aberdeen hearts

Bild: Schottische Flagge im Wind

Bevor nach der zweiten Länderspielpause die europäischen Ligen wieder den Betrieb aufnehmen, werfen wir einen kleinen Blick auf die Fußball-Lage in Schottland. Sie ist geprägt von großer Trauer über die misslungene EM-Qualifikation, einem allgemeinen Wehklagen über den Niedergang des »Scottish Game« und von einer (für schottische Verhältnisse) bis jetzt erstaunlich spannenden Liga.

Weiterlesen…

Pro Videobeweis, oder: Vom Rugby lernen heißt Gerechtigkeit lernen!

Ballkultur videobeweis schiedsrichter rugby

»Wales attack Scotland« from Marc, flickr, CC BY-NC-ND 2.0

[Foto: »Wales attack Scotland« von Marc, CC BY-NC-ND 2.0 thanks!]

»Der Rugby World Cup veränderte mein Leben!1!11!!!«

So würde man bei Heftig oder Buzzfeed schreiben. Denn bislang war ich ein Gegner jeglicher Technisierung der Schiedsrichterei des Fußballs, hielt »Videobeweis« und Co. für neumodisches Teufelszeug. Meine Horrorvision war ein durch ständige Unterbrechungen und Entscheidungsfindungen endlos in die Länge gezogenes Spiel, in das man dann, wenn man eh ständig unterbricht, auch gleich schön Werbepausen einbauen kann. Und schon wären wir Verhältnissen wie im American Football nahe.

Nun kam aber der Rugby World Cup mit den großartigen Übertragungen in Eurosport und die Rugby-Schiedsrichterei mit dem »TMO«. Und hat mein Leben verändert mich überzeugt.

Weiterlesen…